Bodystyling / Step-Aerobic

Bodystyling

In dieser Stunde wird mit gezielten Übungen der gesamte Körper, Schwerpunkt aber die Problemzonen Bauch, Beine, Po und natürlich auch Brust und Rücken trainiert, gefestigt und somit geformt. Hierbei wird unter Berücksichtigung von funktionsgymnastischen Aspekten mit einfachen Übungen und Bewergungen zu flotter, mitreissender Musik trainiert. Beim Bodystyling benutzen wir abwechselnd verschiedene Hilfsmittel wie z.B. Therabänder, V-Toner, Hanteln, Pezzibälle, Minitrampolin, Step… Jeder bestimmt seine Intensität der einzelnen Übungen selbst. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich, denn nach einem Warm-up mit Aerobic-Grundschritten „stylen wir unseren Body“.

 

Kursinfo:

Dienstags, 19.30 – 20.30 Uhr

im Saal des Gasthaus Weitzer

mit Trainerin Ingrid Wagner

 

Step-Aerobic

60 Minuten, die mit fetziger Musik und abwechslungsreichen Schrittkombinationen, wie im Flug vergehen. Wie der Name schon sagt, versuchen wir in all unseren Stunden im „aeroben“ Ausdauerbereich zu trainieren umd für alle Teilnehmer – mit viel Spaß – vor allem Fett zu verbrennen und gleichzeitig die Ausdauer zu steigern. Ausserdem trainieren wir im „Low Impact“ sehr gelenkschonend und trotzdem kräftigen und stabilisieren wir dabei alle wichtigen Muskelgruppen. Gleichzeitig wird die Koordination, durch kombinierten Einsatz von Armen und Beinen, gefördert. Für Einsteiger jederzeit geeignet, da anfangs die Armbewegungen einfach weggelassen werden können.  Beim Step-Aerobic kann ausserdem noch die Höhe des Step-Brettes variiert werden. Einsteiger beginnen mit der niedrigsten Stufe, bei regelmäßigem Training steigert man sehr schnell seine Kondition und kann bei Bedarf die Stufe erhöhen, um die Belastung zu steigern. Step-Aerobic kräftigt vor allem die gesamte Bein- und Gesäßmuskulatur und ist noch dazu sehr schweisstreibend.

Kursinfo:

Dienstags, 18.30 – 19.30 Uhr (jede ungerade Kalenderwoche)

im Saal des Gasthaus Weitzer

mit Trainerin Ingrid Wagner